#4 berufsvorbereitende Bildungsmassnahme: Tag 141

Freitag, 4. Juli 2008

Tag 141

"Hast du schon mitbekommen, oder? Dass wir heute nach der Arbeit kegeln gehen? Du bist natürlich eingeladen!"
Tja scheisse. Was sagste da? "Oh ne danke, das ist selbst mir zu spiessig und urdeutsch, da verbringe ich meine spärliche arbeitsfreie Zeit lieber privat und mit den Menschen, für die ich ohnehin schon kaum Zeit habe."
Zusammengefasst habe ich es dann zu "Ah verdammt! Ja klar komme ich mit! Aber blöderweise muss ich unbedingt jemandem vom Bahnhof abholen. Mist." - "Ach egal kommste halt nächstes Mal mit..." - "Ja klar! Supergerne!" Ich dachte ja es sei solche eine jährliche Betriebsausflugsgeschichte - "...wir gehen ja jetzt jeden Monat."
Ja scheisse. Nix da. Wenns wenigstens noch Bowling also ein Sport im Gegensatz zu einem Vorwand um in irgendnem Kneipenkeller zu saufen, wäre. Aber mit dem Haufen hier Kegeln? Oh Gott. Jetzt darf ich also einmal im Monat Leute vom Bahnhof abholen müssen.

Dieser Blog neigt sich dem Ende zu. Am 25.7. läuft meine Massnahme aus. Gut, das Praktikum geht noch bis zum 30.7. weil wir da irgendwas durcheinander gebracht haben, aber die letzte Woche werde ich ohnehin urlaubend verbringen. Daher ist mein letzter Tag auch schon der 24., an welchem ich noch einmal im Bildungszentrum vorstellig werden muss und woraufhin ich dann am 25. als "in Ausbildung entlassen" eingetragen werde. Werde also am 24. all den netten Menschen die auf meiner Liste stehen eine Mail schreiben und ihnen den Link schicken. Dann eine Woche Urlaub ohne Internet und die Möglichkeit die Reaktionen zu begutachten, dann setze ich mich noch einmal an ein abschliessendes Fazit und dann wird dieser Blog hier geschlossen. Ob ich nahtlos mit einem Bauzeichnerblog anschliessen werde sei noch dahingestellt. Schliesslich haben Quantität und Qualität im Vergleich zum Beginn hier doch stark nachgelassen.
So, noch 11 Arbeitstage.

Kommentare:

Botze hat gesagt…

Auf Ihr Fazit bin ich schon gespannt.. ;-) !

Botze hat gesagt…

Bauzeichner-Blog? Hört sich interessant an, ich bin dafür! Da scheint auch einiges an "Potenzial" drin zu stecken...